Victor stark verstimmt

Victor total verstimmt Victor in guter Stimmung

Kennen Sie eine Klaviermarke namens Victor? Vermutlich nicht. Sie werden dazu auch kaum Informationen finden. Daher müssen wir das Alter schätzen. Es ist bereits ein Kreuzsaiter mit Unterdämpfermechanik. Vermutlich wurde es kurz nach 1900 gebaut. In der langen Zeit seitdem hat es offensichtlich viel mitgemacht. Der Stimmstock zeigt nicht nur deutliche Risse, sondern diese wurden auch bereits notdürftig geflickt. Der Resonanzboden weist ebenso Risse auf und zu guter letzt ist auch noch die Gussplatte im Bereich des Diskant zumindest angebrochen. Nun wundert es nicht, wenn Sie im Hörbeispiel hören, wie verstimmt das Piano ist. Kann man es noch retten? Kann der jüngst Sohn darauf noch lernen? Oder muss man gleich die Klavier-Entsorgung rufen?

Die Klavierbesitzer erkundigten sich im Bekanntenkreis nach Ansprechpartnern. Aufgrund mangelnder positiver Auskünfte begab man sich auf die Suche ins Internet und fand dort die Klavierstimmerei Praeludio®. Genau das hatten sie gesucht, nämlich einen Spezialisten für den Klavierservice, der keine Klaviere verkauft Denn sie hatten ja bereits ein Klavier und suchten jemand, der sich mit seinem ganzen Können um das vorhandene Instrument bemüht. Nun werden Sie fragen: Lagen die Leute mir ihrer Hoffnung richtig? Wurden ihre Erwartungen erfüllt oder enttäuscht? Hören Sie sich das Ergebnis doch einfach selbst an!

nach oben nächste seite